Veranstaltungen

Leistungswettbewerb in Tüschendorf

Am 20. Juni nahm die Feuerwehr Heidberg an den Leistungswettbewerben der Gemeide Grasberg teil. Das Teilnehmen in der Nachbargemeinde hat mehrere Gründe. Zum einen, weil dieses Jahr in Lilienthal keine Leistungswettbewerbe stattfinden werden, um das Wettkampfgericht wegen vier Wehren nicht unnötig zu fordern. Zum anderen, um die Feuerwehrmannanwärter in der Wettbewerbsgruppe erstmals an die Übung unter den Bedingungen des Wettbewerbes heranzuführen.

Obwohl das Wetter nicht auf unserer Seite stand, konnten wir diesen Wettbewerb doch gut absolvieren. Die Gruppe ging ohne Fehler vom Platz, lag allerdings bei den Sonderprüfungen zweimal daneben. Trotzdem gelang es uns, 348,57 Punkte zu erreichen. Mit diesem Ergebnis erlangten wir in der Gemeinde einen guten Platz im Mittelfeld. Da es aber ja als Probedurchlauf zu sehen ist, sind wir mit dem Ergebnis durchaus zufrieden.

Ende August wird es dann ernst für uns. Dann werden wir zusammen mit den übrigen Wehren der Gemeinde Lilienthal an dem Leistungswettbewerb in Worpswede teilnehmen.

  • Gruppenführer: Jürgen Hartwig
  • Maschinist: Dieter Schnakenberg
  • Melder: Joachim Osmers
  • Angriffstrupp: Dieter Miesner, Ingmar Ebling
  • Wassertrupp: Detlef Schnakenberg, Klaus Lindemann
  • Schlauchtrupp: Uwe Bellmann, Christian Luehsen
  • [zu den Bildern]






    [nach oben]