Feuerwehr Website Wettbewerb 2009

Vergangenes Jahr meldete sich die Freiwillige Feuerwehr Heidberg bei Dräger an, um bei dem Feuerwehr Website Wettbewerb mitzumachen. Bis zum Ende des Jahres hatten wir dann Zeit, noch an der eigenen Seite zu basteln. Im Januar endete dann die Frist und die Seite wurde kritisch von der Jury in Augenschein genommen. Gute 1200 Feuerwehren, Jugendfeuerwehren, etc haben sich für diesen Wettbewerb angemeldet. Bis Mitte Mai hat sich die Jury Zeit genommen, jede einzelne Seite zu bewerten. Dem Gewinner winkt eine Reise zur Steuben-Parade in New York. Den ersten Platz gewonnen und mit 5 Helmen ausgezeichnet wurde die Freiwillige Feuerwehr Ro▀dorf . Glückwunsch!
Zwanzig weitere Wehren konnten die fünf Helme in Empfang nehmen. 220 Feuerwehren haben sich vier Helme verdient.

Wir erreichten eine gute Platzierung mit drei Helmen. Unter der breiten Masse, die die Auszeichnung der drei Helme erreicht haben, stehen wir recht weit oben an siebzehnter Stelle und somit relativ nah an der Grenze zu den vier Helmen. Daraus ergibt sich dann der Rang 257 von guten 1200 teilnehmenden Feuerwehren. Für eine kleine Feuerwehr wie unsere, ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann!

Ranking

Wir bleiben am Ball und werden diese Seite auch weiterhin pflegen und ausbauen. Auf das Ergebnis im kommenden Jahr sind wir sehr gespannt. Denn eins ist ja wohl klar: Wir werden uns erneut anmelden und versuchen in die Vier-Helm-Klasse zu rutschen.
Leider gab es keine direkte und individuelle Kritik an die einzelnen Wehren, was bei der Masse an Bewerbern aber auch verständlich ist. So werden wir versuchen neben der umfangreichen Dokumentation mehr Informationen zu bieten, die nicht nur für Feuerwehrangehörige interessant sein könnten. Weiter sind zu Ausbildungszwecken interaktive Fragenkataloge geplant, besserer Spamschutz für angegebene eMail Adressen, so wie die Anbindung einer Datenbank.