Einsätze

Verkehrsunfall

Mittwoch, 04. Januar 2012

Gegen 12.25 Uhr wurde die Feuerwehr Heidberg zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. In einer Kurve auf der Heidberger Straße kam ein Fahrzeug ins Schleudern und prallte rückwärts gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die Feuerwehr Lilienthal/Falkenberg befreite mit ihrem hydraulischen Rettungssatz die eingeklemmte Person. Beide Fahrer der verunfallten Fahrzeuge wurden ins Krankenhaus abtransportiert. Auslaufende Betriebsflüssigkeiten wurde aufgenommen, die Straße während des kompletten Einsatzes gesperrt.

[zu den Bildern]