Einsätze

Parzellenbrand

Montag, 06. Februar 2012

Um 12.45 Uhr wurde die Feuerwehr Heidberg zu einem Feuer in Hexenberg gerufen. Ein Wochenendhaus ist dort vermutlich durch einen zu heiß gewordenen Schornstein in Brand geraten. Dadurch breitete sich das Feuer auf einen an das Haus angebauten Holzunterstand und in die Dachisolierung aus. Die Feuerwehr Fischerhude-Quelkhorn, als auch die Feuerwehr Lilienthal/Falkenberg, Seebergen und Heidberg wurden hierbei alarmiert.
Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Mit Hilfe der Wärmebildkamera der Feuerwehr Lilienthal/Falkenberg konnten die Glutnester in der Dachisolierung schnell ausfindig gemacht werden. Nach einer Stunde war die Hilfe der Feuerwehren Heidberg und Seebergen nicht weiter erforderlich und der Einsatz damit beendet. Die benachbarte Gaststätte Meyerdierks servierte den Einsatzkräften frisch gekochten Kaffee.

[zu den Bildern]

[Bericht aus dem Achimer Kurier 08.02.2012]