Einsätze

Verkehrsunfall

Samstag, 13. November 2010

In der Nacht zum Samstag, den 13. Novemver 2010 kam es auf der Heidberger Straße, Höhe Alte Reihe, zu einem Verkehrsunfall. Ein betrunkener Autofahrer verlor wegen vermutlich zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte seitlich gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach. Für den Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Verunfallte wurde von der Feuerwehr Lilienthal mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geborgen. Der Fahrer des Fahrzeugs hingegen überstand den Unfall nahezu unverletzt.
Zuvor war der Polizei das Fahrzeug bereits aufgefallen, wesgegen es die Verfolgung aufnahm, um den Fahrer zu kontrollieren.

Die Feuerwehr Heidberg sichterte durch Straßensperrung die Einsatzstelle ab. Der Verkehr wurde umgeleitet.

[zu den Bildern]

[siehe auch: feuerwehr-lilienthal.de]

[siehe auch: nonstopnews.de]